Zurück

Stellen-beschreibung

Krankenhaus St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH, Lohne | 49393 Lohne
Oberarzt Anästhesie und Intensivmedizin (m/w/d)

Wer wir sind

Unter dem Leitgedanken – ein Krankenhaus mit zwei Standorten – setzen wir im St. Franziskus-Hospital Lohne und im St. Marienhospital Vechta innovative Konzepte um.
Im Nordwesten zwischen den Städten Bremen/Oldenburg und Osnabrück gelegen, sind in den beiden Krankenhäusern sämtliche medizinische Disziplinen auf einem hohen klinischen Niveau vertreten. Das Oldenburger Münsterland stellt sich als eine ebenso lebenswerte wie wachsende und weltoffene Region mit hervorragender Verkehrsanbindung dar.

Für das St. Franziskus-Hospital Lohne suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Oberarzt (m/w/d)

für die Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin

Was erwarten wir

Als Facharzt für Anästhesie sind Sie in einer verantwortlichen Position am Standort Lohne tätig. Neben den Chefärzten sind durchgängig Oberärzte und Fachärzte tätig.
Die anästhesiologische Versorgung umfasst zurzeit die Hauptabteilungen Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfall-, Handchirurgie und Orthopädie, Urologie, Adipositaszentrum, Phlebochirurgie sowie die Belegabteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe und Augenheilkunde mit etwa 7.000 Anästhesien pro Jahr.

Das bringen Sie mit

Als Facharzt für Anästhesie sind Sie in einer verantwortlichen Position am Standort Lohne tätig. Neben den Chefärzten sind durchgängig Oberärzte und Fachärzte tätig.
Die anästhesiologische Versorgung umfasst zurzeit die Hauptabteilungen Allgemein- und Visceralchirurgie, Unfall-, Handchirurgie und Orthopädie, Urologie, Adipositaszentrum, Phlebochirurgie sowie die Belegabteilungen Gynäkologie und Geburtshilfe und Augenheilkunde mit etwa 7.000 Anästhesien pro Jahr.
Das anästhesiologische Spektrum beinhaltet alle gängigen Verfahren der Allgemein- und Regionalanästhesien incl. Thorakaler PDA. Ambulante und Kinderanästhesien haben einen hohen Anteil. Die interdisziplinäre Intensivstation steht unter der Leitung der Anästhesie. Die Besetzung des NAW erfolgt durch die Anästhesieabteilung. Eine Weiterbildungsermächtigung für zwei Jahre liegt vor. Die Abteilung versteht sich als interdisziplinärer Dienstleister. Der erfahrene Stamm an Kolleginnen, Kollegen und Pflegekräften pflegt ein angenehmes, kollegiales Arbeitsklima.

Das erwartet Sie bei uns

Die Vergütung erfolgt nach AVR-Caritas (vergleichbar TV-Ärzte/VKA) inklusive einer zusätzlichen Altersversorgung. Wir bieten Unterstützung bei der Wohnraumbeschaffung und der Suche nach einem Kinderbetreuungsplatz. Umzugskosten können ggf. übernommen werden.

Kontakt

Für Rückfragen und weitere Auskünfte stehen Ihnen die Chefärzte Dr. Brüggenolte (Franjo.Brueggenolte@kh-lohne.de, Tel.: 04442 81-300) und Dr. Vorwerk (Theodor.Vorwerk@kh-lohne.de, Tel.: 04442 81-301) gern zur Verfügung. Wir freuen uns über die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen an die u.g. Adresse oder an karriere@krankenhaus-lohne.de
 
St. Franziskus-Hospital gemeinnützige GmbH
Franziskusstraße 6
49393 Lohne
 
karriere@krankenhaus-lohne.de
 
www.franziskushospital-lohne.de
Bewerben
Weiterempfehlen: