Zurück

Stellen-beschreibung

Jugendhilfe Werne | 59387 Ascheberg
Erzieher (m/w/d) in Teilzeit (20 Std./Woche) Stellennr. 201911-05

Wer wir sind

Die St. Christophorus-Jugendhilfe gGmbH, als Träger der Jugendhilfe Werne, ist eine Jugendhilfeeinrichtung, die im Bereich „Hilfen zu Erziehung“ und „sozialräumlichen Angeboten“ tätig ist. Mit unseren vielfach differenzierten Angeboten, (Diagnostik-zentrum, Wohnformen, teilstationäre Angebote, Pflegefamilien, Offene Jugendarbeit, Familienzentrum), erreichen wir ca. 600 Kinder, Jugendliche und ihre Familien.
Für unsere Kindertageseinrichtungen in Ascheberg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt:
Erzieher (m/w/d)
in Teilzeit (20 Std./Woche)
 

Was erwarten wir

Bei Ihrer neuen Tätigkeit erwartet Sie …
·         die engagierte Mitgestaltung des Alltages in der Kindertageseinrichtung und der Gruppe
·         die Planung, Durchführung und Reflexion von Angeboten
·         die Durchführung von Projekten in Kooperation mit dem Team
·         die professionelle Weiterentwicklung des pädagogischen Angebotes gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen
·         die Kooperation mit Eltern, Familien, Behörden, Schulen, Vereinen und der Stadtverwaltung
·         eine Verteilung der Arbeitszeit von Montag bis Freitag
·         ein kompetentes und erfahrenes Team mit motivierten Kollegen und viel Raum für eigene Ideen
·         die Übernahme pflegerischer und hauswirtschaftlicher Tätigkeiten

Das bringen Sie mit

Wir wünschen uns von Ihnen …
·         eine abgeschlossene Ausbildung als Erzieher/Erzieherin oder einen vergleichbaren Abschluss
·         fundiertes pädagogisches Wissen
·         Bereitschaft auch zum gruppenübergreifenden Arbeiten
·         behutsames Begleiten von Kindern auf deren Entwicklungsweg
·         gelebte Erziehungspartnerschaft mit den Eltern
·         die Bereitschaft zu regelmäßigen Fortbildung
·         die Bereitschaft zur vertrauensvollen Zusammenarbeit mit Träger, Leitung und dem Team

Das erwartet Sie bei uns

Für uns selbstverständlich ist …
·         Ihre Einbindung in ein professionelles und erfahrenes Team
·         die Möglichkeit zur Einbringung eigener Ideen
·         dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
·         die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
·         die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch unser Beratungsteam
·         eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
·         eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
·         Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR

Kontakt

Weitere Informationen über uns finden Sie auf unserer Homepage unter www.jugendhilfe-werne.de.
Ansprechpartner für die Stelle ist Frau Isabella Rohde.
 
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung, die Sie bitte per Mail (ausschließlich im PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de richten. Beziehen Sie sich bei Ihrer Bewerbung bitte auf die Stellennummer 201911-05.
 
 
Bewerben
Weiterempfehlen: