Zurück

Stellen-beschreibung

Caritasverband für den. Rheinisch-Bergischen Kreis e.V. | 51465 Bergisch Gladbach
Referent (w/m/d) Fundraising

Wer wir sind

Der Caritasverband für den Rheinisch-Bergischen Kreis e.V. ist der große Wohlfahrtsverband der katholischen Kirche im Rheinisch-Bergischen Kreis mit mehr als 450 Mitarbeitenden. Unser Tätigkeitsbereich ist das gesamte Spektrum der sozialen Arbeit.

Was erwarten wir

Ihr neues Aufgabengebiet

  • Fort- und Weiterführung des etablierten Stiftungsfundraisings
  • Kontaktpflege zu Stiftungen und Multiplikatoren
  • Repräsentation des Verbandes bei Stiftungen, gemeinnützigen und privaten Förderern sowie Unternehmenszentwerken
  • Koordination aller Aktivitäten der Stiftungsmittelakquise
  • Unterstützung der Leitungskräfte bei Fördermittelrecherche und Antragsformulierung
  • Steuerung der ordnungsgemäßen und zweckentsprechenden Mittelverwendung in Zusammenarbeit mit den Leitungskräften und dem Team Finanzen
  • Implementierung weiterer Fundraisingmethoden und -strategien
  • Budgetverantwortung, Reporting und Controlling

Das bringen Sie mit

Ihre Qualifikation

  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Studium
  • Zusatzqualifikation im Bereich Fundraising oder Stiftungsmanagement wünschenswert
  • Kenntnisse im Steuer- und Gemeinnützigkeitsrecht
  • Kenntnisse im Stiftungsrecht wünschenswert
  • Verständnis für die Besonderheiten der sozialen Arbeit, gerne aus der Perspektive unterschiedlicher Fachdisziplinen
  • Verständnis für Marketing, Öffentlichkeitsarbeit und Projektentwicklung
  • Strukturiertes Denken und Handeln
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksweise
  • Souveränes Auftreten, Erfahrung im Arbeiten mit und in Gremien

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen:

  • Ein interessantes, anspruchsvolles und entwicklungsfähiges Arbeitsumfeld
  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach AVR mit betrieblicher Altersversorgung (KZVK)
  • Sonderzahlungen (Urlaubs- und Weihnachtsgeld)
  • 30 Urlaubstage und einen AZV-Tag
  • familienfreundliche flexible Arbeitszeiten in einem sozial kompetenten Umfeld
  • vielfältige Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten und fachspezifische Vernetzung innerhalb des Caritasverbandes
  • Die ausscheidende Stelleninhaberin kann in der Einarbeitungszeit bei Bedarf zur Beratung angefragt werden.
Die Stelle hat einen Umfang von 19,5 Wochenstunden und ist als Stabstelle direkt dem Vorstand unterstellt. Im Rahmen der strategischen Weiterentwicklung des Fundraisings können sich weitere Perspektiven ergeben.

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Wenn Sie diese Aufgabe reizt und Sie sich mit den Zielen eines katholischen Wohlfahrtsverbandes identifizieren können, dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittstermines bis zum 08.10.2019 per E-Mail an den Vorstand, zu Händen Frau Römisch, b.roemisch@caritas-rheinberg.de .
Bewerben
Weiterempfehlen: