Zurück

Stellen-beschreibung

Jugendhilfe Werne |
eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d) (202003-24)

Wer wir sind

Mit ihren differenzierten Angeboten erreicht die Jugendhilfe Werne rund 1.000 Kinder, Jugendliche und ihre Familien in Werne und der näheren Umgebung. Sie ermöglicht die Betreuung in Wohn-, Tages- und Diagnostikgruppen, ist Ansprechpartner für Pflegefamilien sowie Träger vielfältiger Angebote der offenen Jugendarbeit und Angeboten an Schulen sowie von neun Kindertageseinrichtungen.
Für die OGS an der Mauritiusschule in Nordkirchen suchen wir ab sofort:
 
eine pädagogische Ergänzungskraft (m/w/d)
in Teilzeit (20 Wochenstunden)

Was erwarten wir

Ihre Aufgaben…
·         tägliche Betreuung und Lernzeitbetreuung
·         Arbeitszeiten Mo – Fr zwischen 11:30 Uhr und 16:00 Uhr
·         Sie nehmen aktiv an Teamgesprächen teil
·         Konzeptmitgestaltung
·         Kommunikation mit Eltern und Lehrern

Das bringen Sie mit

Wir wünschen uns von Ihnen …
·         Erfahrungen in der Arbeit mit Kindern im Grundschulalter ist wünschenswert
·         Gerne auch Quereinsteiger mit der Möglichkeit zur Weiterqualifizierung
·         Die Freude am Umgang mit Kindern
·         Eine motivierte und optimistische Lebenseinstellung
·         Eine ganzheitliche, situationsorientierte Arbeitsweise
·         Belastbarkeit und Verantwortungsbereitschaft
·         Teamfähigkeit

Das erwartet Sie bei uns

Für uns selbstverständlich ist …
·         die Mitarbeit in einem kollegialen und engagierten Team
·         dass Sie Ihr Arbeitsumfeld mitgestalten und weiterentwickeln
·         die Entwicklung Ihrer Fähigkeiten und Ihres Wissens durch Fort- und Weiterbildungen (sowohl durch interne als auch durch externe Fortbildungen)
·         die intensive Begleitung Ihrer Tätigkeit durch interne Beratung
·         eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
·         eine Zusatzversorgung in der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
·         Sozialleistungen und Leistungszulage gemäß den Vorgaben der AVR
·         Möglichkeit des (E)-Bikeleasing über den Arbeitgeber

Kontakt

Weitere Informationen über uns finden Sie auf unserer Homepage unter www.jugendhilfe-werne.de.
Ansprechpartnerin für die Stellen ist Frau Monika Frantzmann (Tel. 01 60 - 90 58 66 21)
 
Bitte bewerben Sie sich mit Ihrer aussagekräftigen Bewerbung unter Angabe der internen Stellennummer
202003-24 und dem frühestmöglichen Eintrittstermin per Mail (PDF-Format) an personal@jugendhilfe-werne.de.
 
 
St. Christophorus-Jugendhilfe gGmbH Fürstenhof 27 59368 Werne
Weiterempfehlen: