Zurück

Stellen-beschreibung

Caritasverband Rheine e. V. | 48429 Rheine
Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d)

Wer wir sind

Der Caritasverband Rheine e. V. sucht für den Pflegekinderdienst zum 01.06.2020 oder früher einen Sozialarbeiter/Sozialpädagogen (m/w/d) mit einem Beschäftigungsumfang von zunächst 20,00 Std./Woche. Es besteht die Möglichkeit, die Stunden bedarfsorientiert aufzustocken.
 
Der Adoptions- und Pflegekinderdienst des Caritasverbandes Rheine e.V. übernimmt im Auftrag der verschiedenen Jugendämter der Region den Aufgabenkatalog der Pflegekinderhilfe gem. § 33 SGB VIII.

Was erwarten wir

Ihre Aufgaben:

  • Vermittlung von Kindern, die dauerhaft nicht bei ihren Eltern leben können, in dafür geeignete Pflegefamilien
  • Intensive Beratung und Begleitung der Pflegeeltern und Pflegekinder
  • Gruppen- und Netzwerkarbeit für Pflegefamilien
  • Beratung der Herkunftsfamilie und Begleitung von Umgangskontakten
  • Akquise und Schulung von Pflegeelternbewerbern
  • Zusammenarbeit mit dem Jugendamt sowie verschiedenen Einrichtungen und Diensten
  • Fallaktenführung/Berichterstattungen

Das bringen Sie mit

Sie bringen mit:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in für die ausgeschriebene Stelle relevanten Arbeitsfeldern
  • Erfahrung in systemischer Familienarbeit, wenn möglich mit Zusatzausbildung
  • Hohe Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit und Flexibilität sowie Teamfähigkeit und Kooperationsbereitschaft
  • Gute EDV-Kenntnisse

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und interessante Aufgabe in komplexen Settings der Erziehungshilfe
  • Teamarbeit in einem engagierten und kompetenten Mitarbeiterteam sowie Teamberatung und Supervision
  • Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • Zusätzliche Altersversorgung

Kontakt

Die Caritas Rheine versteht Vielfalt als Bereicherung. Darum sind wir offen für Menschen verschiedener Herkunft. Wir erwarten die Identifikation mit den Zielen der Caritas.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis zum 03.04.2020 unter Angabe der Referenz-Nr. 19-03-20.

Weitere Informationen erteilen Ihnen gerne Frau Maria Schütz Telefon 05971 862-343. 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte vorzugsweise per E-Mail an: bewerbung@caritas-rheine.de.

Aus Gründen der Nachhaltigkeit bitten wir Sie, auf eine Papierbewerbung zu verzichten. Vorsorglich weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass per Post eingesandte Bewerbungen nicht zurückgeschickt und nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens ordnungsgemäß vernichtet werden.
 
Weiterempfehlen: