Zurück

Stellen-beschreibung

St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH | 45886 Gelsenkirchen
Gesundheits- und Krankenpfleger oder Anästhesietechnische Assistenten (m/w/d)

Wer wir sind

Für unsere Klinik für Anästhesiologie, Operative Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie am Marienhospital Gelsenkirchen suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Gesundheits- und Krankenpfleger oder Anästhesietechnische Assistenten (m/w/d) in Voll- oder Teilzeit
Die St. Augustinus Gelsenkirchen GmbH ist mit rund 4.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern einer der größten Arbeitgeber in Gelsenkirchen. Zum Konzern gehören sechs Krankenhäuser, drei Senioreneinrichtungen, fünf Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe sowie Wohn- und Geschäftshäuser und Friedhöfe.

Das bringen Sie mit

Das bringen Sie mit:

  • Eine abgeschlossene Ausbildung als Anästhesietechnische Assistenz oder Gesundheits- und Krankenpfleger/in mit Fachweiterbildung in der Anästhesie- und Intensivpflege oder Erfahrung im Bereich Anästhesie 
  • Freundlichkeit, Engagement und Belastbarkeit
  • Ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein und Kommunikationsfähigkeit
  • Selbstständiges, gewissenhaftes und teamorientiertes Arbeiten

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen:

  • eine interessante, vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem herausfordernden Arbeitsgebiet
  • eine vertrauensvolle Zusammenarbeit
  • eine angemessene und strukturierte Einarbeitungszeit
  • ein freundliches und offenes Arbeitsklima
  • die Möglichkeit zu Fort- und Weiterbildungen
  • eine Vergütung nach den Richtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und zusätzlicher im kirchlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

Kontakt

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann senden Sie Ihre Bewerbung an die
Marienhospital Gelsenkirchen GmbH
Pflegedirektion
Virchowstraße 135
45886 Gelsenkirchen
bewerbung@st-augustinus.eu
Weitere Informationen: www.st-augustinus.eu
Ansprechpartner für Fragen vorab in der Anästhesie: Joachim Zielke, Tel. 0209 172-53802
oder per E-Mail an J.Zielke@marienhospital.eu

Weiterempfehlen: