Zurück

Stellen-beschreibung

Caritasverband für den Landkreis Emsland | 49716 Meppen
Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in im Berufsanerkennungsjahr, Caritasverband für den Landkreis Emsland
Besuchen Sie unser Stellenportal

Wer wir sind

Der Caritasverband für den Landkreis Emsland (Rechtsträger: Caritasverband für die Diözese Osnabrück e. V.) sucht für die Fachambulanz für Suchtprävention und Rehabilitation zum 01.10.2020 eine/n 
Sozialarbeiter*in/-pädagoge*in (Diplom/Bachelor) im Berufsanerkennungsjahr. Die Anstellung erfolgt im Rahmen einer Vollzeitstelle mit einem Beschäftigungsumfang von zurzeit 39 Wochenstunden.

Was erwarten wir

Ihre Aufgaben:

  • nach Anleitung Durchführung von Einzel-, Paar- und Familiengesprächen mit Personen mit substanzbezogenen Störungen
  • Beratung, Motivationsklärung, Diagnostik
  • Mitwirkung bei aufsuchenden Hilfen und Krisenintervention
  • Mitwirkung bei der Durchführung von Motivations- und Orientierungsgruppen
  • Vermittlung in Entgiftungsbehandlung, ambulante und stationäre medizinische Rehabilitation
  • Mitwirkung bei Maßnahmen der Verhaltens- und Verhältnisprävention und Frühintervention
  • Mitwirkung bei der Umsetzung des Qualitätsmanagementkonzeptes
  • Zusammenarbeit mit den Kooperationspartnern und mit behördlichen Institutionen

Das bringen Sie mit

Sie bringen mit:

  • Studium zum/zur Sozialarbeiter*in bzw. Sozialpädagoge*in BA
  • erste Kenntnisse im ambulanten und/oder stationären Suchtbereich
  • erste Kenntnisse in der Netzwerkstruktur der Suchtkrankenhilfe
  • nach Einarbeitung und Anleitung selbständige, ergebnisorientierte Arbeitsweise
  • gute EDV-Anwenderkenntnisse in MS-Office
  • Bereitschaft zur Übernahme von Mehrarbeit und Flexibilität

Das erwartet Sie bei uns

Wir bieten Ihnen:

  • kontinuierliche Praxisbegleitung und Anleitung
  • Einbindung in ein fachkompetentes Team
  • Möglichkeit zur Supervision
  • Möglichkeit zur beruflichen Weiterbildung
  • eine leistungsgerechte Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) und kirchlichen Zusatzversorgung
  • ein familienfreundliches Umfeld als zertifizierte Einrichtung der emsländischen Stiftung „Familie  und Beruf“
  • Betriebliche Gesundheitsförderung

Kontakt

Bei uns arbeiten Menschen mit vielfältigen Weltanschauungen. Entscheidend ist, dass Sie hinter den Zielen stehen, die der Caritas als christlicher Organisation wichtig sind: www.caritas-os.de/Eckpunkte
Als ausgezeichneter „Inklusiver Betrieb“ durch den Landkreis Emsland freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen.
 
Wenn Sie sich angesprochen fühlen, richten Sie bitte Ihre aussagefähigen Bewerbungsunterlagen bis zum 06.03.2020 an den
 
Caritasverband für den Landkreis Emsland
Fachambulanz für Suchtprävention und
Rehabilitation
Marion Feldmann
Kuhstraße 42
49716 Meppen
mfeldmann@caritas-os.de
www.caritas-el.de
Facebook: Caritasverband für den Landkreis Emsland
Weiterempfehlen: